• Jede Stimme zählt bei den Wahlen vom 24. März!

Jede Stimme zählt bei den Wahlen vom 24. März!

26.02.2019

Wählen ist wichtig – gehen Sie an die Urne! Am 24. März 2019 entscheidet sich, ob die Geschicke des Kantons weiterhin von einer bürgerlichen Mehrheit bestimmt werden. Für Hauseigentümer steht viel auf dem Spiel – darum ist es so wichtig, Politiker zu unterstützen, welche sich für den Schutz des Privateigentums und die Anliegen des HEV einsetzen. Helfen auch Sie mit, dass weiterhin eine bürgerliche Mehrheit im Kantonsrat und Regierungsrat das Sagen hat und wählen Sie die vom HEV empfohlenen Kandidatinnen und Kandidaten.

Das Forum Zürich und der HEV Kanton Zürich unterstützen für die Wahl in den Regierungsrat die bisherigen Mitglieder Carmen Walker Späh, Silvia Steiner und Ernst Stocker sowie neu Natalie Rickli und Thomas Vogel. Diese fünf Kandidaten bieten Gewähr für eine bürgerlich orientierte Politik unserer Regierung. 

Diese Kandidatinnen und Kandidaten versprechen glaubwürdig, wichtige Anliegen der Wohn- und Grundeigentümer zu unterstützen. So sind sie wie wir davon überzeugt, dass die Attraktivität des Kantons Zürich als Wohn- und Arbeitsplatz gepflegt werden muss, etwa durch günstige Rahmenbedingungen und ein attraktives Investitionsklima. Ihnen ist bewusst, dass für Grundeigentümer wie auch für Unternehmer Rechtssicherheit und eine umfassende Eigentumsgarantie an oberster Stelle stehen. 

Zu wählen sind sieben Regierungsmitglieder. Wir empfehlen Ihnen einzig fünf Persönlichkeiten zur Wahl – und keinen mehr! Lassen Sie die beiden letzten Zeilen leer. Damit bleibt das absolute Mehr tief und erhöhen sich die Wahlchancen «unserer» Kandidaten. 

Ebenso höflich wie eindringlich lade ich Sie ein, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und damit Ihrer Stimme als Wohn- und Grundeigentümer Gehör zu verschaffen!