Aus Bundesbern

«Der Druck für eine höhere Rendite ist für mich unverständlich»

In Bern standen die Diskussionen über die Nachverhandlungen zum Rahmenabkommen mit der EU (InstA) im Zentrum der Sommersession. Doch auch wichtige parlamentarische Vorstösse zum Mietrecht wurden...

«Wo es den Eingriff des Staates nicht unbedingt braucht, soll darauf verzichtet werden»

In Bern sind in der aktuellen Frühlingsession einige hauseigentümerrelevante Geschäfte besprochen worden. Der Entscheid des Bundesrats zur kurzzeitigen Untervermietung, die Ablehnung der Initiative...

«Das sind Leuchtturmprojekte für verdichtetes Bauen»

Die Wahl der beiden neuen Bundesrätinnen dominierte die diesjährige Wintersession. Im Rat wurde aber auch heftig über die Totalrevision des CO2-Gesetzes debattiert. Darüber und über weitere für...

«Es stört, dass Hauseigentümer bei der Klimapolitik immer stärker geknebelt werden»

Im Zentrum der diesjährigen Herbstsession stand klar die stark umstrittene Steuervorlage 17. Für Hauseigentümer besonders wichtig war jedoch der nur kurz zuvor von der WAK-Ständerat gefasste Entscheid...

«Der Kanton Zürich ist bei den Einzonungen ein Musterknabe»

In Bern stand die Selbstbestimmungsinitiative mit über 80 Rednern im Zentrum der Sommersession. Doch auch die Zersiedlungsinitiative der Jungen Grünen sorgte im Nationalrat für hitzige Diskussionen....

NR Hans Egloff, Präsident HEV Schweiz, Präsident HEV Kanton Zürich