Kolumne des Direktors

Kompromisse trotz oder wegen wechselnder Mehrheitsverhältnisse

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle eine Art Loblied auf die Demokratie singen, so wie sie ganz konkret bei uns gelebt wird. Dass man über eine Sache streitet und sich mit allen Mitteln bekämpft...

Heisse Luft um Klimapolitik

Nichts ist zurzeit leichter als bei der Klimapolitik Maximalforderungen zu stellen. Das kommt beim Publikum gut an und kostet nichts – schon gar nicht Mut. Es bringt dem Klima allerdings auch nichts.

Ist Zürich doch gebaut?

Als der Richtplan im vergangenen Oktober präsentieret wurde, äusserte ich Bedenken über die Realisierbarkeit. Es genüge nicht, auf dem Papier Verdichtungspotenzial zu schaffen. Sie setze vielmehr...

Zürich liebt Provisorien

Bis jetzt hat meines Wissens niemand angeregt, dass sie unter Denkmalschutz gestellt wird, sonst sind aber Parallelen zwischen der Rosengartenstrasse und dem Globusprovisorium nicht von der Hand zu...

Gebäudebereich energetisch in Vorreiterrolle

Die Weltklimakonferenz in Katowice hat im Dezember den Umweltschutz wieder einmal in den Mittelpunkt des medialen Interesses gerückt.

Albert Leiser, Vorstand HEV Schweiz, Direktor HEV Kanton Zürich