Kolumne des Direktors

Richtplan oder Utopie?

Die Stadt Zürich prognostiziert bis 2040 ein Wachstum von 110 000 Personen. Bei der Revision der BZO 2016 erachtete der Stadtrat aber eine generelle Aufzonung als unnötig und machte geltend, wenn...

Zukunftsweisende Architektur oder Phönix aus der Asche?

Wieder einmal gilt es in unserer Stadt darüber zu entscheiden, was besser ist - alt oder neu? An der Brandruine am Bahnhofplatz scheiden sich selbst unter jenen die Geister, die dazu neigen, jedes...

Kein absoluter Schutz

Welche wunderbare Überraschung! Mein Wunsch, die Baubehörde möge ab sofort - also schon vor Inkraftsetzung der neuen BZO - alle Gesuche entgegennehmen, ist erfüllt worden. Und zwar so schnell, dass...

BZO 2016 – Endlich Planungssicherheit

Gross ist die Erleichterung, dass nun endlich die Teilinkraftsetzung der BZO 2016 bevorsteht. Ohne die Einigung zwischen Stadt und Heimatschutz hätte die Planungsunsicherheit noch Jahre andauern...

Ungebührliche Gebühren?

Eine reibungslos funktionierende Verwaltung ist für uns in der Schweiz eine Selbstverständlichkeit. Ebenso, dass diese nicht gratis zu haben ist. Wir sind daher durchaus bereit, dafür zu bezahlen....

Albert Leiser, Vorstand HEV Schweiz, Direktor HEV Kanton Zürich