HEV Kanton Zürich

Wohnungsmarkt im Krisenmodus

Der Mangel an Wohnraum ist so gross wie seit Jahrzehnten nicht. Die Baubewilligungen sind geradezu eingebrochen.

Machtdemonstration stösst an Grenzen

Ich habe mich an dieser Stelle schon oft über die Stadtzürcher Wo-Wo-Wohnungspolitik fassungslos gezeigt. Dass sich ein bürgerlicher Politiker über linke Ideologie aufregt, überrascht natürlich…

Denkmalschutz behindert Verdichtung

Der Kantonsrat hat die Motion "Wir brauchen ein zukunftsgerichtetes Denkmalschutzgesetz" vor rund einem Jahr an den Regierungsrat überwiesen. Damit soll der Denkmalschutz pragmatischer, transparenter…

Pragmatische Lösungen statt verbohrter Ideologie

Der Monatsname Januar kommt bekanntlich vom römischen Gott Janus, der Abschluss und Neubeginn symbolisiert. Werfen wir einen wohnbaupolitischen Blick zurück auf 2023, sehen wir ein Jahr der verpassten…

Hypothekarzins und Mietzins – eine logische Verknüpfung

In einem völlig frei spielenden Markt würden so viele Wohnungen gebaut, wie es die Nachfrage verlangt und man würde wie für andere Waren den Preis bezahlen, der sich aus Angebot und Nachfrage ergibt.…